40-jähriger Fahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs, weil das Geld für die MPU fehlt

Polizeibeamte erleben in ihrem Alltag so einiges. Nicht schlecht staunten sie jedoch, als sie den Fahrer eines Audis nachmittags auf der A70 in Oberhaid in Richtung Würzburg aus dem Verkehr zogen. Die Polizeibeamten baten um den Führerschein des 40-jährigen Fahrers, den er jedoch nicht vorweisen konnte, da dieser schon einige Jahre zuvor eingezogen worden war.

Eine neue Fahrerlaubnis konnte der Fahrer nicht beantragen, da ihm für die Medizinisch Psychologische Untersuchung die finanziellen Mittel fehlten. Diese Tatsache gab er vor den Polizeibeamten auch sofort zu. Seine Ehrlichkeit nutzte dem Audi-Fahrer jedoch nichts, denn immerhin war er seit mehreren Jahren ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Auf den angehaltenen Unterfranken kommt eine zusätzliche finanzielle Belastung zu. Jetzt muss er sich nicht nur Gedanken darüber machen, das Geld für die MPU aufzubringen, sondern auch noch die Strafe für das Fahren ohne Führerschein bezahlen. Ob dafür jedoch das Geld zur Verfügung steht, wird sich noch herausstellen. Die 33-jährige Beifahrerin aus Bamberg muss sich gleichfalls auf strafrechtliche Konsequenzen einstellen, da sie ihrem Freund ihr Auto zur Verfügung gestellt hatte, obwohl ihr die Tatsache der fehlenden Fahrerlaubnis bekannt war.

Der Verlust des Führerscheins geht mit erheblichen persönlichen Einschränkungen einher und kann aufgrund der fehlenden Mobilität bis zum Verlust des Arbeitsplatzes führen. Umso wichtiger ist eine umfassende Vorbereitung auf die MPU mit einem erfahrenen Team, das entsprechende Fachkenntnisse zum Bestehen der Prüfung vermittelt. Ein erstes persönliches Gespräch verschafft unseren Beratern das notwendige Hintergrundwissen über Ihre Situation. Bei den MPU-Experten der EMPIRIE GmbH erhalten Sie nicht nur alle Leistungen aus einer Hand, sondern auch eine 100-Prozentige „Geld zurück“-Garantie„, sollten Sie nicht zufrieden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Call Now Button